Skip to main content

Kita-Initiative: 🌟 Gute Nachrichten fĂŒr die Zukunft unserer Kitas! 🌟

Grossartige Neuigkeiten fĂŒr die Kinderbetreuung!

Am 18. Oktober steht in der Politik, konkret im Grossen Rat des Kantons Basel-Stadt, die Zukunft unserer Kitas zur Debatte, und wir freuen uns ĂŒber den Vorschlag fĂŒr Lohnerhöhungen.

Die Arbeit in der Kinderbetreuung ist von grosser Bedeutung, und eine angemessene Bezahlung ist unabdingbar.

Die wichtigsten GrĂŒnde, fĂŒr eine Lohnerhöhung fĂŒr Kita-Mitarbeitende:

1. Anerkennung der Arbeit: Kita-Mitarbeitende leisten eine wichtige und anspruchsvolle Arbeit, die die frĂŒhkindliche Bildung, Betreuung und Integration unserer Kinder unterstĂŒtzt. Eine Lohnerhöhung ist eine verdiente Anerkennung ihrer harten Arbeit und ihres Engagements.

2. AttraktivitÀt des Berufs: Höhere Löhne machen den Beruf in Kitas attraktiver. Dies trÀgt dazu bei, qualifizierte FachkrÀfte anzuziehen und zu halten, was wiederum die QualitÀt der Kinderbetreuung verbessert.

3. FachkrÀftemangel bekÀmpfen: Wir kÀmpfen mit einem FachkrÀftemangel in der Kinderbetreuung. Eine angemessene Bezahlung kann dazu beitragen, diesen Mangel zu verringern und die dringend benötigten FachkrÀfte anzuziehen.

4. BildungsqualitÀt verbessern: Gut bezahlte Mitarbeitende sind motivierter und zufriedener, was sich positiv auf die QualitÀt der Bildung und Betreuung auswirken kann. Dies kommt den Kindern unmittelbar zugute.

Lassen Sie uns gemeinsam die Bedingungen fĂŒr die Kinderbetreuung verbessern und die Zukunft unserer Kinder gestalten. Wir freuen uns ĂŒber die Aussicht auf Lohnerhöhungen und hoffen auf eine positive Entwicklung in diesem wichtigen Bereich!