Skip to main content

Notnannies und Babysitters

Unsere Notnannies und Babysitters überbrücken rasch und flexibel familiäre und berufliche Engpässe

Familycare Basel verfügt nicht nur über ein grosses Netz an Nannies, sondern deckt auch den Bedarf nach Notnannies ab. Notnannies werden für kurzfristige, ungeplante Einsätze vermittelt, zum Beispiel, wenn ein Kind krank ist und deshalb nicht in die Kindertagesstätte (Kita) gebracht werden kann, oder wenn Eltern aus beruflichen oder anderen Gründen ihr Kind nicht plangemäss betreuen können.

In solchen und ähnlich gelagerten Fällen vermittelt Familycare Basel der anfragenden Familie rasch und unbürokratisch eine geeignete Notnanny. Die Kosten für die Familie belaufen sich auf CHF 35.- pro Arbeitsstunde der Nanny. Notnannies sind von Familycare Basel angestellt; Vertrag, Versicherung und Sozialabgaben werden von Familycare Basel abgewickelt, für anfragende Familien entsteht diesbezüglich kein Aufwand. Die Vermittlung von Notnannies beschränkt sich jedoch, wie es der Name schon sagt, auf kurzfristige Notsituationen; für längere Einsätze wird auf den Nannypool von Familycare Basel (siehe Angebot Nannies) verwiesen.

Bei Bedarf vermitteln wir unseren Mitgliedern auch Babysitter für einmalige oder wiederkehrende, kurzfristige Einsätze.

Anfragen für eine Notnanny oder einen Babysitter werden telefonisch oder per E-Mail entgegengenommen.

Ansprechperson

Janina Bahr

Notnanny-Vermittlerin
Telefon +41 61 261 52 87

janina.bahr(at)familycare.ch